News - Kanu-Rennsport

WM 2015 in Mailand – Edina Müller holt Silber

Auf der Weltmeisterschaft in Mailand holte sich die Parakanutin Edina Müller (Hamburger Kanu Club) die Silbermedaille mit nur 0,64 Sekunden Abstand hinter Jeanette Chippington (Großbritannien).

Hinter Edina liegt eine äußerst erfolgreiche Rennsport Saison. Nachdem sie 2014 mit dem Training im Kajak anfing, errang sie im Mai 2015 den Titel der Europavizemeisterin, kurze Zeit später  beim Weltcup auf der Regattabahn in Duisburg die Silbermedaille, auf der Deutschen Meisterschaft in München die Goldmedaille und als krönender Abschluss der Vizeweltmeistertitel. Damit sicherte sie der paralympischen Mannschaft gleichzeitig einen Startplatz bei den Paralympics in Rio.

Der Hamburger Kanu Verband gratuliert zu diesen großen Erfolgen und wünscht alles Gute für den Weg nach Rio.

© by EMU-Design 2014  // Joomla 2.5 Templates designed by Joomla Web Design     |      KONTAKT    |    KANU-FEED    |    IMPRESSUM