Kanu-Wildwasser

Der Wildwasserrennsport ist in Hamburg seit Jahrzehnten eine Erfolgsgeschichte mit mehrfachen Weltmeistern, Europameistern und zahlreichen Deutschen Meisterschaften.

Das Rezept für immer wieder aufstrebende Sportlerinnen und Sportler ist das Weitergeben von Wissen und Erfahrungen über diese Disziplin von ehemaligen Spitzenathleten, wie das Duo Roock-Schmidt, Brigitte Schmidt und den "Wohlers Brüdern".

Als Basis für diese naturverbundene Sparte sind Ausdauer, Krafttraining und Technikschulung gefragt.

Erfolgreiche Nachwuchsarbeit wird von dem Hamburger Kanu Verband durch Maßnahmen und Lehrgängen auf Wildflüssen im In- und Ausland gefördert und unterstützt.

Es gibt mehrere Vereine, die den Wildwasserrennsport betreiben, im Norden z. B. Ring der Einzelpaddler und Oberalster VfW, im Süden der Wassersport Verein Süderelbe.



Für eine Beratung oder Fragen steht euch die Fachwartin gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Brigitte Schmidt