News - Kanu-Rennsport

Edina Müller qualifiziert sich für die Nationalkader der Parakanuten

Der erste Schritt auf den Weg nach Rio ist geschafft, Edina Müller, einst eine Top-Rollstuhlbasketballerin, die für den Hamburger Kanu Club e.V. startet, hat am vergangenen Wochenende bei den Sichtungsläufen in Duisburg den Sprung in den Nationalkader geschafft. Auf 200m hat sie die geforderte Zeit von 1:12 min mit 1:02,66 min deutlich unterboten. Nach einem Trainingslager in Duisburg geht es gleich Ende April zu den European Canoe Sprint Championchips in Racice/Tschechien.

© by EMU-Design 2014  // Joomla 2.5 Templates designed by Joomla Web Design     |      KONTAKT    |    KANU-FEED    |    IMPRESSUM