News - Kanu-Rennsport

10 Norddeutsche Meister- und 12 Norddeutsche Vizemeistertitel in Hamburger Händen

Vom 28. bis 30. Juni 2013 nahmen ca. 450 Sportler aus den Bundesländern Bremen, Hamburg, Mecklenburg Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig Holstein an der Norddeutschen Kanu Rennsport Meisterschaft 2013 teil.

 Die Meisterschaften wurden ausgetragen in den Bereichen Schüler 13/14 Jährige, Jugend 15/16 Jährige, Junioren 17/18 Jährige und in der Leistungsklasse ab 19 Jährig.

Unter der hervorragenden Leitung von Karl-Uwe Ebert, Fachwart für Kanu Rennsport im Hamburger Kanuverband und 25 Helfern, dazu noch 15 Kampfrichter aus unterschiedlichen Bundesländern konnte die Norddeutsche Meisterschaft trotz windigen Hamburger Wetters und einer Invasion von Wildgänsen ohne große Probleme durchgeführt werden.

Die Hamburger Vereine Alster Canoe Club, Hamburger Kanu Club, Hanseat, Bergedorfer KC, Harburger KC, Vorwärts Hamburg und Alstereck konnten 13 x Platz 1, 12 x Platz 2 und 7 x Platz 3 mit nach Hause nehmen. Besonders herausragend war Anne Petruschat vom ACC die in der Leistungsklasse allein 5 Meistertitel einfuhr.

Zur Deutschen Meisterschaft 2013 in Köln qualifizierten sich für die Jugend Deike Clasen (ACC) für K1 200m, K1 500m und im K2 für 200 und 500m. Im Schülerbereich konnten sich Sandy Winkler (ACC) und Jakob Thordsen (HKC) für die Kanumehrkämpfe bei der Deutschen Meisterschaft qualifizieren.

© by EMU-Design 2014  // Joomla 2.5 Templates designed by Joomla Web Design     |      KONTAKT    |    KANU-FEED    |    IMPRESSUM