News - Kanu-Polo

Kanu-Polo: Richter und Knoop nominiert für die World Games in Kolumbien

Die Hamburger  Kanupolospieler Lukas Richter und Harald Knoop sind für die deutsche Nationalmannschaft nominiert und nehmen an den World Games in Kolumbien  und der Europameisterschaft in Polen teil.

 

Mit ihrer Mannschaft dem Alster-Canoe-Club haben sie bei dem größten internationalem Kanupoloturnier , dem Deutschland Cup in Essen, den zweiten Platz belegt. Sie wurden nur von dem französischen Meister St. Omer Endspiel geschlagen. Tragisch war die Niederlage, weil die Mannschaft in der Verlängerung durch ein Golden Goal verloren hat.  

 

Bei den Damen sind in der Nationalmannschaft  die Mitglieder des Alster-Canoe-Clubs  Katarina Kruse und Tonie Lenz. Beide spielen in der Bundesliga für den Göttinger PC und haben bei dem Deutschlandcup auch den zweiten Platz belegt.

© by EMU-Design 2014  // Joomla 2.5 Templates designed by Joomla Web Design     |      KONTAKT    |    KANU-FEED    |    IMPRESSUM