Arne Bandholz neuer Cheftrainer Parakanu-Rennsport

 Der Deutsche Behindertensport Verband (DBS) hat Arne Bandholz zum Cheftrainer Parakanu-Rennsport ernannt. Arne Bandholz, bisher Landestrainer Parakanu in Hamburg, wird damit Nachfolger von Sandra Müller aus Leipzig. Im Rahmen des Kooperationsvertrags zwischen dem DKV und dem DBS gehört es dazu, dass der DBS die Ernennung des Cheftrainers auf Vorschlag des DKV vornimmt.

Der 37-jährige Arne Bandholz arbeitet seit vielen Jahren als Trainer und Rennsportwart beim Hamburger KC. Seine Erfahrungen im Parakanurennsport kamen vor allem durch das erfolgreiche Training von Edina Müller, Zweite bei den Paralympics in Rio 2016. Das Amt des Cheftrainers übernimmt der engagierte Familienvater mit dem Anspruch, in den kommenden vier Jahren eine junge, schlagkräftige Mannschaft für die Paralympics in Tokio 2020 aufzubauen.

Christel Schlisio

© by EMU-Design 2014  // Joomla 2.5 Templates designed by Joomla Web Design     |      KONTAKT    |    KANU-FEED    |    IMPRESSUM