Sperrung der Tiefstackschleuse

Auf Grund baulicher Probleme wird der Betrieb der Tiefstackschleuse ab sofort zeitweise eingestellt.

Bei einem Elbwasserstand von ablaufend Wasser ab -0,50 m NN bis auflaufend Wasser -0,50 m NN ist der gesamte Schleusenbetrieb eingestellt.

Weiter ist die Kammer 1 ab dem 4. April 2016 voraussichtlich für sechs bis acht Wochen voll gesperrt.

Information während der Öffnungszeiten montags bis freitags 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr, sonnabends bis sonntags 9.00 Uhr bis 21.00 Uhr über UKW Kanal 11 oder Telefon: 040 / 4 27 31 - 27 87.

 

 

© by EMU-Design 2014  // Joomla 2.5 Templates designed by Joomla Web Design     |      KONTAKT    |    KANU-FEED    |    IMPRESSUM